Vernaccia di San Gimignano
Vernaccia di San GimignanoVernaccia di San GimignanoVernaccia di San GimignanoVernaccia di San Gimignano

Vernaccia di San Gimignano

12 00

Helles Strohgelb mit leicht grünlichen Reflexen. Sehr intensives und zartes Bouquet mit angenehmen Noten von frischen Früchten und Blumen. Trockener, weicher, sehr frischer Geschmack mit feinem Mandelboden. Weite Empfindungen, die lange im Mund verweilen. Wein besonders geeignet zu Suppen, Fisch, weißem Fleisch und Käse.
Bei einer Temperatur von 12-13 ° C servieren.

TRAUBEN: 100% vernaccia di San Gimignano

COLOR: blasses Strohgelb mit leicht grünlichen Reflexen.

PARFUM: sehr intensiv und zart, mit einem angenehmen Hauch von frischen Früchten und Blumen

GESCHMACK: trocken, sehr frisch mit einer dünnen Mandelbasis. Weite Empfindungen, die lange im Mund verweilen.

ALCOHOL: 13,0% Vol.

 

In den Warenkorb legen
Ean: 8052439990010 Jahr: 2018 Produktcode: 404

Beschreibung

Die globalisierte Lebensmittelindustrie umfasst die Herstellung und den Vertrieb von Lebensmitteln mit standardisierten Geschmacks- und Aromaeigenschaften, die eine Vielzahl von Verbrauchern ansprechen und weltweit vertrieben werden können. Diese Arten von Lebensmitteln, einschließlich des Weins selbst, haben einen Geschmack, der oft herzhaft ist und ernährungsphysiologische Eigenschaften aufweist, die nicht mit einer guten Ernährung vereinbar sind oder sogar zweifelhafte Substanzen enthalten, wenn nicht sogar giftig. Glücklicherweise verbringen immer mehr Menschen Zeit und Ressourcen damit, gesund zu essen und zu trinken und die Aromen der italienischen Speise- und Weintradition wiederzuentdecken.

Die Weinbereitung erfolgt mit einer Schwefeldioxidmenge, die unter der Hälfte der nach italienischem Recht erforderlichen Menge liegt und aus Trauben hergestellt wird, die nach den Kriterien des ökologischen Landbaus angebaut wurden. Unsere Trauben sind zu 100% aus Vernaccia und werden von Hand in Kisten geerntet. Unmittelbar nach der Ernte werden sie zum sanften Pressen im Polmom in den Keller geschickt. Diese sehr raffinierte Technik ermöglicht es, die alte Pressung einer Zeit, die mit den Füßen durchgeführt wurde, in jeder Hinsicht zu reproduzieren, wobei die Eigenschaften des Weins in Bezug auf die Tradition unverändert bleiben. Nach der statischen Abtrennung bei niedriger Temperatur der Hefe beginnt die Gärung bei einer kontrollierten Temperatur von 20 ° C. Nach Beendigung der Zuckerentwicklung wird der Wein dekantiert, bis er in Flaschen abgefüllt ist.

Bewertungen für Vernaccia di San Gimignano